Application Lifecycle Management mit objectiF RPM

Application Lifecycle Management

Erleben Sie im Zuge der agilen Transformation
auch tiefgreifende Veränderungen?

Mit objectiF RPM meistern Sie Ihre Herausforderungen.
Werfen Sie einen Blick in das objectiF RPM Whitepaper.

Application Lifecycle Management mit objectiF RPM

Application Lifecycle Management

Ausgezeichnet mit dem Innovationspreis-IT "Best of 2017"

"Hoher Nutzwert für den Mittelstand."

Application Lifecycle Management mit objectiF RPM

Application Lifecycle Management

Vermeiden Sie längerfristige Kapitalbindung.
Arbeiten Sie in der Cloud!
Sofort verfügbar und leicht zu skalieren.

Probieren Sie es einfach mal aus. Kostenlos in einer Amazon-Cloud.
objectiF RPM kennenlernen.

objectiF RPM. Die Application Lifecycle Management Software.

Beschleunigen Sie die Software- und Systementwicklung und steigern Sie den Geschäftswert.

Application Lifecycle Management definiert eine einheitliche Struktur für den Lebenszyklus Ihrer Software und Systeme aus Artefakten, Workflows, Work-Packages und Meilensteinen. objectiF RPM bildet diese Struktur ab – und zwar so, dass Sie sie konfigurieren und nach Bedarf um eigene Workflows und Artefakte erweitern können. objectiF RPM bietet Ihnen damit die Mittel, den Lifecycle Ihrer Software oder Systeme zu planen und zu steuern – ausgehend vom Bedarf und den Zielen der Stakeholder, über die Definition von Anforderungen und den Entwurf von Lösungen, die Planung und Durchführung der Entwicklung, bis hin zu den Tests und dem anschließenden Betrieb.

Projekte mit einem Fundament aus hochwertigen Anforderungen

Bekanntlich werden die teuersten Fehler früh im Projekt gemacht. Drei typische Fehler sind:

  • Nicht alle Stakeholder werden erkannt.
  • Zielkonflikte zwischen Stakeholdern werden nicht aufgedeckt.
  • Auf die Frage, was im zu entwickelnden Systems ist und was nicht, gibt es keine klare Antwort.

Um diese Fehler zu vermeiden, beginnt die Unterstützung von objectiF RPM im Application Lifecycle bereits bei der Abgrenzung des Systems mit anschaulichen Kontextdiagrammen, gefolgt von der Analyse des Business-Bedarfs, der Stakeholder und ihrer Ziele. Mit einfachen Zieldiagrammen machen Sie den Business Bedarf, Stakeholder-Ziele, ihre Zusammenhänge und Konflikte sichtbar – eine große Hilfe bei der Kommunikation in Projekten. Beschreibungsformulare für Stakeholder und ihre Ziele liefern eine einheitlich strukturierte Dokumentation. Auswertungen in Form von konfigurierbaren Ziel- und Stakeholder-Listen, die Sie nach MS Excel exportieren können, sind beim Abstimmen und Priorisieren der Ziele mit den Stakeholdern hilfreich. Ziele können sich ändern. Mit objectiF RPM machen Sie Änderungen in Ihren Projekten nachvollziehbar, indem Sie Ziele und Zieldiagramme versionieren.

1
2
3
4
5
6
Application Lifecycle Management mit objectiF RPM

Aus den Zielen können Sie oft Anforderungen auf hohem Niveau ableiten. Um sie zu verfeinern, ihre Beziehungen untereinander und zu den Stakeholdern zu analysieren und die zugehörigen Testfälle zu definieren, steht Ihnen mit den Anforderungsdiagrammen der SysML ein starkes Instrument zur Verfügung. Anforderungen modellieren ist eine Option, formularbasiertes Erfassen von Anforderungen eine zweite. Die dritte Möglichkeit: Sie legen Anforderungen direkt im Product Backlog an, um Sie auch dort zu verfeinern, miteinander in Beziehung zu setzen, zu priorisieren und zu schätzen. In hybriden Projekten, mit anforderungs- und aktivitätsorientierter Projektplanung, ist das Product Backlog die Basis für die agile Release-, Team- und Sprintplanung. Diese Planung wird ergänzt durch klassische Work Breakdown Structures mit Gantt-Charts für Aktivitäten. objectiF RPM unterstützt die hybride Planung innerhalb eines Systems und bimodale Projektlandschaften in Unternehmen.

Das objectiF RPM Whitepaper zum Mitnehmen

Laden Sie sich jetzt unser kostenloses PDF mit allen Informationen über objectiF RPM herunter.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

* Ich erkläre mich mit der Zusendung des wöchentlichen microTOOL Newsletters einverstanden. Diese Zusage kann ich natürlich jederzeit widerrufen.

Wollen Sie Ihre Produkte nachhaltig entwickeln und dabei das Requirements Engineering und die agile und hybride Entwicklung ganzheitlich betrachten? Dann nutzen Sie objectiF RPM für Ihr Application Lifecycle Management.

Lernen Sie objectiF RPM kostenlos kennen

Application Lifecycle Management mit Requirements Engineering und Projektplanung. Ideal für Ihre Entwicklung.

Zum Beispiel bei einem Webinar,
das regelmäßig stattfindet.

Mit vielen Beispielen, einem Leitfaden
und sehr leichter Navigation.

Einen guten Einstieg bietet Ihnen
auch das objectiF RPM Whitepaper.