Solution Architect (w/m)

Application Lifecycle Management

Viele Unternehmen und Organisationen nutzen die Chancen der Digitalisierung und entwickeln neue Produkte und Dienstleitungen. Komplexität und Umfang der Lösungen nehmen zu. Methoden wie agile Business Analyse und Techniken wie das Internet of Things werden angewandt. Durch Software für Application Lifecycle Management werden digitale Innovationen unterstützt – von der Stakeholder-Analyse bis zum Deployment der Lösung.

microTOOL hat mit objectiF RPM eine integrative Plattform für Application Lifecycle Mangement (ALM) entwickelt. Als Solution Architect für ALM verstehen Sie den Bedarf und die Strategie von Kunden und Partnern. Sie entwerfen eine zielorientierte ALM-Plattform durch methodische und funktionale Erweiterung von objectiF RPM. Sie integrieren cloud-basierte Services für Continuous Integration und Deployment. Durch agile Workflows mit nachvollziehbaren Anforderungen machen Sie verteilte Projektteams erfolgreich.

Wir suchen ab sofort am Standort Berlin einen

Solution Architect (w/m) für Application Lifecycle Management.

Ihre Aufgaben

  • Ziele von Kunden und Partnern verstehen und in Anforderungen an unsere ALM-Plattform umsetzen
  • Funktionen, Datenstrukturen und Workflows von objectiF RPM für zielführende Lösungen erweitern
  • objectiF RPM in Cloud-Plattformen durch Extensions und RESTful Services integrieren
  • Kooperationsprojekte mit Partnern für branchenspezifische Lösungen durchführen

Was Sie mitbringen sollten

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik
  • Erfahrungen im Softwareentwurf oder Requirements Engineering
  • Begeisterung für Methoden, Technologie und agile Entwicklung
  • Gute englische Sprachkenntnisse in dem fachlichen Kontext

Stellen Sie sich ein agiles Unternehmen vor, das immer wieder Neues lernt und mit innovativen Lösungen in ausländische Märkte vordringt. Mit Ihren Erfolgen wachsen Sie in eine Führungsaufgabe im Business Development hinein. Schicken Sie Ihre Bewerbung inklusive Gehaltsvorstellung bitte direkt an unsere Geschäftsführerin Ursula Meseberg.