Mit Personas entwickeln

ePaper:

Was sind Personas?

Format: PDF
Seiten: 2
Größe: 1 MB

Was ist die Idee der Personas, wie werden sie entwickelt und wie lassen sie sich konkret und dauerhaft einsetzen?

Eine Persona stellt einen Prototyp für eine Gruppe von Nutzern dar. Da Personas konkret ausgeprägte Eigenschaften besitzen sowie ein konkretes Nutzungsverhalten zeigen, kann man sie auch als fi ktive Anwender bezeichnen. Sie werden auf Basis von Daten über die zukünftigen Anwender eines Systems entwickelt und geben abstrak-ten Akteuren ein Gesicht, einen Lebenslauf, eine Familie, ein Büro, Kollegen, persönliche Vorlieben und vieles mehr.Häufi g werden nicht eine, sondern mehrere Personas entwickelt. Das Ziel hierbei ist es immer, die potentiellen Benutzer eines Systems möglichst umfassend abzudecken. Eine Persona besitzt in jedem Fall einen vollen Namen sowie ein „Gesicht“ in Form eines Fotos. Abhängig von der gewünschten oder benötigten Detailtiefe können weitere Merkmale hinzugefügt werden, beispielsweise Tätigkeit, Familienstand, Ziele, Wünsche, Ausbildung und Wissen, Einstellung zum Produkt, Hobbies oder Erwartungen.

Hier erhalten Sie den Download-Link:

Um Ihnen den Download-Link schnellstmöglich per E-Mail zukommen lassen zu können, teilen Sie uns bitte folgende Informationen mit:

  • * Eingaben in mit einem Stern markierten Feldern sind notwendig für den Versand des Download-Links.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Pin It on Pinterest

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen