Projektplanung und Projektkontrolle in agilen und hybriden Projekten

ePaper:

Projektplanung und Projektkontrolle mit objectiF RPM

Format: PDF
Seiten: 19
Größe: 1,4 MB

So funktioniert Projektplanung und Projektkontrolle in großen agilen und hybriden Projekten.

Viele Unternehmen haben mit agiler Entwicklung – speziell mit Scrum – gute Erfahrungen gemacht. Für kleine Projekte mit jeweils einem Team von 5 bis 7 Personen gibt es eine ganze Reihe wirksamer und bewährter Planungs- und Kontrollinstrumente wie Product und Sprint Backlog, User Story Board, Burn-up bzw. Burn-down Charts, Velocity Charts etc. Unternehmen, die sich nach dem Test im Kleinen für die flächendeckende Einführung agiler Entwicklung entscheiden, stehen vor zwei Herausforderungen:

  • Wie gelingt die Planung und Steuerung von großen agilen Projekten, in denen mehrere Teams parallel an einer umfangreichen Lösung arbeiten? Wie kann der Projektmanager Ordnung unter Tausenden von Artefakten halten, das Vorgehen der Teams für alle Projektbeteiligten sichtbar machen und dabei die Kreativität und Agilität der parallel arbeitenden Teams fördern?
  • Wie bekommt man die Planung und Kontrolle von hybriden Projekten in den Griff? Darunter verstehen wir Projekte, die anforderungsorientiert geplant und in Sprints mit fester Dauer durchgeführt werden, aber daneben auch Aufgaben umfassen, die aktivitätsorientiert mit Work Packages und Meilensteinen geplant werden. Diese Projektform ist für Unternehmen typisch, die die agile Transformation stufenweise angehen, also zum Beispiel zunächst die Softwareentwicklung umstellen, beim Rollout und Betrieb von Softwaresystemen aber noch klassisch vorgehen.

Hier erhalten Sie den Download-Link:

Um Ihnen den Download-Link schnellstmöglich per E-Mail zukommen lassen zu können, teilen Sie uns bitte folgende Informationen mit:

* Ich bin damit einverstanden, dass Sie mir den wöchentlichen microTOOL Newsletter zusenden. Natürlich kann ich den Newsletter jederzeit abbestellen.